Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

externe Schulevaluation

Die kantonale Fachstelle für Schulbeurteilung überprüft im Namen des Kantons die Qualität der Schulen alle vier Jahre. Das Ziel der externen Schulevaluation besteht darin, der einzelnen Schule Hinweise und Anregungen für ihre weitere Entwicklung zu geben.

Im Schuljahr 2015/2016 fand in allen drei Schuleinheiten der Primarschule Affoltern am Albis erneut eine externe Schulevaluation statt. 
Die Evaluation beruhte auf der Analyse von Dokumenten der Schule und einer schriftlichen Befragung aller Eltern, der Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse und der Lehrpersonen. Sie umfasste zudem in jeder Schuleinheit einen dreitägigen Schulbesuch mit Unterrichtsbeobachtungen sowie Interviews mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrpersonen, weiteren Mitarbeitenden sowie mit der Schulleitung und der Schulpflege.

 

Schuljahr 2015/2016

Kurzfassung Evaluationsbericht der Fachstelle für Schulbeurteilung:

Kurzfassung-Evaluationsbericht-SE_Zwillikon  [PDF, 2.00 MB]