Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

allgemeine Informationen

Schülerhort - 044 761 74 65 - schuelerhort@psa.ch

 

Schülerhort.jpg

 

Der Schülerhort der Primarschule Affoltern a.A. befindet sich im Naville-Haus an der Zürichstrasse 92. Kindergarten- und Schulkinder der PSA können für den Hortbesuch angemeldet werden. Er ist während den Schulwochen von Montag bis Freitag, jeweils von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet - auch an Markttagen oder an Weiterbildungstagen der Lehrerschaft. Sie können Ihr Kind für die ganze Woche oder nur für einzelne Tage anmelden.

Folgende Angebote stehen zur Auswahl und können separat gebucht werden:

Frühhort: 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr, inkl. Zmorge
Standardhort: 11.50 Uhr bis 18.00 Uhr, inkl. Zmittag und Zvieri
Modul I: 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr, inkl. Zvieri
(Modul I kann nicht gemeinsam mit Modul II am gleichen Tag gebucht werden)
Modul II: 12.00 bis 15.30 Uhr, inkl. Zmittag
(Modul II kann nicht gemeinsam mit Modul I am gleichen Tag gebucht werden)
Mittagstisch am Mittwoch: 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Alle Mahlzeiten werden immer frisch zubereitet. Sie sind kindgerecht und gesund.

Das Hortpersonal betreut die Kinder in altersduchmischten Gruppen. Ein wichtiger Teil der Betreuung ist die sinnvolle und altersgerechte Freizeitgestaltung mit vielen gemeinsamen Aktivitäten im Haus und im Freien. Die Schulkinder können im Hort auch ihre Hausaufgaben erledigen.

Der Schülerhort ist normalerweise während der 1. Herbstferienwoche (Kalenderwoche 41) und der 2. Sportferienwoche (Kalenderwoche 9) geöffnet und steht allen Kindergarten- und Schulkindern offen – auch denjenigen, welche den Hort sonst nicht besuchen. Meist wird ein spezielles Programm angeboten (z. B. Tagesausflüge, im Winter Skifahren etc.). Die Kinder können auch nur für einzelne Ferientage angemeldet werden. Die Tagespauschale während den Ferien beträgt Fr. 85.00 für eingeschriebene Hortkinder und Fr. 100.00 für alle übrigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Frau  Erika Schamberger, die Leiterin, wird Ihnen den Schülerhort gerne zeigen und Ihnen das nach Einkommen abgestufte Tarifmodell erklären.